Anleitung: SSH im Terminal verwenden (Linux)

PP Simon

Staff member
Dieser Thread bezieht sich auf die Anleitung SSH im Terminal verwenden (Linux). Bitte schreibt hier nur, wenn Ihr Fragen, Anmerkungen oder anderes Feedback zu dieser Dokumentation habt. Um diesen Thread übersichtlich und frei von veralteten Postings zu halten, wird er ab und zu vom Moderatoren-Team aufgeräumt.
 

8vn5acnmf5

Junior Member
In der Anleitung heißt es:
SSH-Keys herunterladen

Damit der SSH-Client prüfen kann, dass er sich mit einem Perfect-Privacy-Server verbunden hat, benötigen Sie zuerst die known_hosts-Datei mit den öffentlichen Schlüsseln der Server. Laden Sie diese wie folgt herunter:
wget https://www.perfect-privacy.com/downloads/perfect_privacy_known_hosts

Frage: in welchem Verzeichnis soll / muss / kann die Datei abgespeichert werden?
~/.ssh

ssh -N -oUserKnownHostsFile=perfect_privacy_known_hosts -L 5080:127.0.0.1:3128 BENUTZERNAME@SERVER

Gibt's die Möglichkeit, neben Benutzernamen auch das Passwort in die Kommandozeile zu schreiben, um eine separate Eingabe zu erübrigen?

sshpass -p bla ssh test@test
 
Top