Soviel Lob für Perfect-Privacy

Discussion in 'Plauderecke' started by Anelly, Jun 18, 2017.

  1. Anelly

    Anelly New Member

    Hallo,

    da ich nicht genau wusste, wohin damit, habe ich hier jetzt einfach mal einen neuen Thread eröffnet.
    Falls es nicht garnicht oder woanders besser passt, bitte verschieben (oder löschen).
    Kurze Erklärung: Ich hatte eine "hitzige" Diskussion mit Freunden über Zuverlässigkeit und/oder Sinn von VPN-Anbietern und wir haben dann einfach mal nachgeschaut und folgendes gefunden:
    https://vpn-anbieter-vergleich-test.de/perfect-privacy/

    Wir Benutzer hier wussten das warscheinlich schon, aber ich musste es trotzdem nochmal posten.
     
  2. webslap

    webslap Member

    Ok, und was möchtest Du darüber diskutieren? Denn die Informationen die im Testbericht stehen sind ja korrekt oder?

    VPN generell ist eine Sache die niemals 100% Anonymität oder Sicherheit alleine garantieren kann. PP behauptet dies auch auch nie und beschreibt auch die eigenen Leistungen sehr kritisch bzw auch mit treffender Einschränkung. Am sichersten ist es heute immer noch den PC auszuschalten und vom Netz zu trennen :)
     
    PP Frank likes this.
  3. PP Frank

    PP Frank Staff Member

    Betrifft ja nicht nur VPN. Man muss einfach feststellen das wenn jemand insgesamt im IT Bereich von 100Prozentig oder absolut sicher redet, dass der jenige nicht alle Steine auf der Schleuder hat, bzw. Null Ahnung von der Materie ;) Das sollte man auch schon bei der Werbung lassen, auch wenn man Werbeaussagen nie für so ganz voll nehmen sollte. Code wird einfach von Menschen gemacht, IT wird von Menschen benutzt, das kann schon vom Prinziep her nicht 100 Prozent sicher sein :p
     
  4. Anelly

    Anelly New Member

    @webslap: ich wollte gar nicht dikutieren. Sorry, wenn das so rüberkam...
    Ich bin mit PP superzufrieden und hab mich einfach gefreut, dass meine Einstellung dazu nochmal bestätigt wurde und meine Freunde sich dann in
    "Strohhalmphrasen" wie "solche Meinungen sind doch alle gekauft" retten wollten.
    Ich dachte nur, dass sich vielleicht auch die Macher von PP freuen, wenn ihre Arbeit so positiv bewertet wird. Gemeckert wird in der Regel ja viel schneller.
     
    PP Frank likes this.
  5. bimbo

    bimbo Member

    Sagt mal. wer legt im Fake-News-Filter eigentlich fest, was Fake-News sind?
     
  6. PP Frank

    PP Frank Staff Member

    Das sind externe Listen die wir nutzen. Sind jedenfalls nicht unsere
     
  7. bimbo

    bimbo Member

    Dann ist also ungewiss, wer die Auswahl trifft, prima.
    Möchte gerne selber entscheiden, was ich lesen möchte.
    Irgendwie erinnert mich das an ein "Wahrheitsministerium".

    Ich nehme mal an, man kann dieses Feature auch deaktivieren, oder?
     
  8. PP Frank

    PP Frank Staff Member

    Dann schalte den Fake-News Filter ab. Ist ja nur eine Option via Track Stop. Website > Mitgliedsbereich.

    Und nur mal so: Es ist völlig egal wer die Auswahl trifft, denn das wird nie 100 Prozentig passen. Es ist ein nettes Spielzeug, mehr aber auch nicht.

    Abgesehen davon: Bei der Filteroption ist sogar ein direkter Link zur Liste und eine Info dazu ;)
     
  9. bimbo

    bimbo Member

    Nutze derzeit kein PP, aber überlege, mir wieder einen Account zuzulegen, daher die Frage :)
    Als Member hätte ich die Frage nicht stellen müssen.
     
  10. PP Frank

    PP Frank Staff Member

    Ach sooo. Kannst du abschalten im Mitgliedsbereich. Sonst wäre das schon eine blöde Zensuroption, wenn man das nicht könnte ;)