PP VPN-Manager wird die IP vom SOCKS angezeigt, die verbunden ist

Anonymität

Junior Member
Hallo Leute, also ich benutze schon seit ca. 1 Monat PP und wollte euch fragen ob das eigentlich so richtig ist, also ich öffne zuersteinmal den pp VPN-Manager und wähle den Moskauserver aus (Firewall und DNS permanent an ist das so richtig? ), nachdem es dann verbunden ist starte ich den PP-Tunnelmanager und verbinde mich mit Frankfurt als SOCKS5 und dann starte ich Proxifier eingestellt nach der Anleitung auf der Homepage von PP, also localhost 5081 etc. dann wenn ich auf Firefox gehe ist meine IP, zwar die aus Frankfurt aber auf dem VPN-Manager steht auch : "Ihre Verbindung zu Perfect Privacy hergestellt, Ihre IP ist ***** frankfurt.perfectprivacy.com Frankfurt, Germany" Das kommt mir so vor als ob das so falsch ist weil ich erinnere mich auch das ich vorher auch wenn ich mich mit der SOCKS verbinde, dass auf dem VPNManager selbst nur die IP vom VPN angezeigt wurde ich kann mich aber auch irren. Außerdem habe ich noch diese Anleitung benutzt, da ich mich nur von der VPN aus Online bewegen möchte :
https://board.perfect-privacy.com/fo...wall-absichern

Edit : Ach ja, und manchmal muss ich unter der Ausnahmeregelung im Firewall, den VPN Manager ( Open VPN ) deaktivieren und dann wieder aktivieren, damit ich mich mit dem VPN anmelden kann, wieso ist das so ?

Muss ich da noch irgendwelche Reihenfolge beachten oder ist das bereits so wie ich es verwende korrekt ?
Danke schonmal
 

PP Frank

Staff member
Du musst in proxifier den VPN Manager komplett ausschliessen und diese Regel auch nach ganz oben verschieben
 

Anonymität

Junior Member
PP Frank;n13883 said:
Du musst in proxifier den VPN Manager komplett ausschliessen und diese Regel auch nach ganz oben verschieben
Wie mache ich das den genau, ich check das nicht
und waren meine Verbindungen bisher dann nicht sicher und waren zurückverfolgbar ?
 

PP Frank

Staff member
Ich weis ehrlich gesagt nicht mal warum du Proxifier und Socks5 verwendest. Ich würde dir da eher empfehlen das Ganze zu lassen und stattdessen auf eine VPN Kaskade via Manager zu setzen. Ist das Gleiche nur besser.

Ansonsten: Du musst eben eine Regel in proxifier erstellen, dafür haste dort ja ein eigenes Button neben dem für die Proxyeinstellungen. Dort fügst du als Application den VPN Manager hinzu. Unten stellst du Connection auf Direct und fertig. Die Regel verschiebst du nun an den Anfang der Regelliste
 
Top