Port Forwarding NGINX

harald

New Member
Hallo zusammen:

Ich habe die Funktion "Use custom port forwarding" aktiviert. Und es wird z.B. in Frankfurt ein Port "55555" auf lokal "80" weitergeleitet. Lokal habe ich einen Webserver (NGINX) auf Port 80 laufen.

Auf dem Handy bzw. lynx kommt bei Eingabe von: frankfurt.perfect-privacy.com:55555

"Welcome to nginx!"

So soll es ja sein. Die Verbindung ist unverschlüsselt.

Auf dem PC mit Firefox kommt dagegen:

Secure Connection Failed

An error occurred during a connection to frankfurt.perfect-privacy.com:55555. SSL received a record that exceeded the maximum permissible length.

Error code: SSL_ERROR_RX_RECORD_TOO_LONG

Die Portweiterleitung scheint ja zu gehen. Die Frage ist wie ich diesen Fehler wegbekomme. Verbindet sich der Firefox-Browser in seiner Standarteinstellung nicht mit Webseiten ohne SSL-Zertifikat. Ich meine, ich bekomme kein SSL-Zertifikat für perfect-privacy.com, weil mir die Domain nicht gehört. Was kann ich tun.
 
Last edited:

bigplayer

Member
Du musst die genaue IP Adresse vom VPN Server verwenden anstatt frankfurt.perfect-privacy.com.
Die zwei frankfurter Server haben ja mehr wie eine IP Adresse welche automatisch random verwendet werden. Woher sollen jetzt PP wissen wenn Du Dich von ausserhalb einwaehlst mit welcher IP gerade der Webserver betrieben wird? ;)
 
Top