OpenVPN Ports

Discussion in 'Vorschläge' started by euriwo, May 5, 2017.

  1. euriwo

    euriwo New Member

    Hallo zusammen!

    Zunächst mal will ich sagen, dass ich extrem zufrieden bin mit dem Service von euch! Sehr schnelle und anonyme Server und vor allem die Möglichkeit zur Herstellung von Stealth Verbindungen hilft mir sehr weiter!

    Es gibt aber Fälle, in denen ein echter Stealth-VPN nicht möglich ist, etwa häufig auf Routern oder mobilen Geräten. Solche Fälle sieht man ja auch regelmäßig hier im Forum.

    Ich war die letzten Wochen viel in Ländern mit starker Internetzensur (u.a. China) unterwegs und werde es in Zukunft wohl häufiger sein. Meine (laienhafte) Erfahrung deckt sich mit der hier im Forum geschilderten. Die Zensur funktioniert je nach Ort unterschiedlich. Mit obfs3 kann man praktisch immer eine Verbindung herstellen. Ansonsten gilt: Je unauffälliger die Verbindung, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass es klappt.

    Die gleiche Situation ergibt sich ja auch bei ganz normalen (also nicht staatlichen) Firewalls.

    Ich fände es daher super, OpenVPN auch auf „unauffälligeren“ Ports laufen zu lassen. In Betracht kämen etwa:

    TCP 53 (DNS)
    TCP 80 (HTTP)
    TCP 443 (HTTPS)

    Wenn ich es richtig sehe werden diese Ports auf PP-Servern - abgesehen von den IPs die Stealth-VPN verarbeiten - im Moment nicht genutzt. Selbstverständlich müssten es auch nicht direkt alle drei Ports sein und es würde natürlich ausreichen, wenn eine IP pro Server diese Ports öffnen würde.

    Ich habe das Thema hier im Forum mehrfach gelesen. Meistens ist es auf sehr positive Resonanz, auch bei euch im PP-Team selber gestoßen. Wäre das also Machbar oder unterschätze ich den Aufwand / die Probleme?

    Vielen Dank und weiter so! :)
     
  2. PP Frank

    PP Frank Staff Member

    Wir verwenden diese Ports auch für Website und DNS.....
     
  3. bimbo

    bimbo Member

    8080 als alternativer Port 80 oder 1095* als Multimedia-Port bzw Attrappe?

    * Weiß die Portnummer nicht mehr genau, meine aber den Port, wenn man in Mediatheken ein Video anschaut.
     
    Last edited: May 14, 2017