Neuer Server in Zürich (Schweiz) verfügbar/ Neue IP Adressen in London

Perfect Privacy

Administrator
Wir haben einen neuen Server in der Schweiz in Betrieb genommen, um die dort kürzlich gekündigten Server zu ersetzen. Der in Zürich stehende Server ist mit 100 MBit/s Bandbreite angebunden und verfügt über 17 IP Adressen (die aus dem Adressbereich des vorherigen Hosters Datasource stammen). Wie immer freuen wir uns, wenn ihr uns eure Eindrücke zu diesem Server in unserem Forum mitteilt.

Ausserdem freuen wir uns euch mitteilen zu können, dass die zwei Server in London (Vereinigtes Königreich) gegen leistungsstärkere Maschinen mit jeweils sechs frischen IP Adressen ausgetauscht wurden.

Mit freundlichen Grüssen,

Euer Perfect Privacy Team
 

ich

Member
Perfect Privacy;n8242 said:
Der in Zürich stehende Server [...]
Stimmt nicht. Der steht auch im Rechenzentrum von Datasource:

qd7kgdh2.png


Mit Sicherheit ein Reseller.
Hoffentlich etwas kompetenter.
 

PP Frank

Staff member
Die IP ist von Datasource. Der Traceroute zeigt nach zurich. Das steht aber auch in der Ankündigung ;)
 

PP Frank

Staff member
Wir haben uns dazu Gedanken gemacht. Niemand braucht eine Schweizer IP zum Downloaden. Insgesammt braucht eigentlich eh niemand Highspeed in der Schweiz. Für die Leute die TV gucken wollen und eine Schweizer IP brauchen, ist 100 MBit mehr als genug. Wer alles andere machen will, hat genug Serverauswahl.

Wir organisieren noch von einem anderen Anbieter noch einen 100 MBit Server.

Wir hätten beim jetzigen Anbieter auch Gigabit holen können, haben uns aber bewusst dagegen entschieden. Wir hoffen das hält ein wenig Abuse dort weg. So langsam gehen einem nämlich die Schweizer RZ aus
 

ich

Member
Ist halt komisch, dass der alte und der neue Anbieter sogar die gleiche Telefon- und Faxnummer haben, auch wenn es sich um zwei unterschiedliche Personen handelt.
 

PP Frank

Staff member
Nun ja. Datasource macht ein wenig mehr als nur Server zu vermieten. Die verkaufen Traffic und auch sonstiges. Mir im Endeffekt auch ziemlich egal, solange wir nicht wieder an diesen Support geraten und derartige Inkompetenz
 
Top