MacOS VPN Client: automatischer Start der Verbindung

Hallo,

ich habe im MacOS VPN Client 1.01 eine kaskadierte Verbindung über 2 Server eingerichtet, funktioniert auch problemlos (z.B. Basel und Amsterdam).

Wäre es möglich, in einem künftigen Update diese Verbindung automatisch nach Starten des Clients aufzubauen?

Derzeit muss ich noch über Favoriten die Verbindung wählen und manuell starten.

vielen Dank

Sweetpinkunicorn
 

bohumil

Active Member
Verbindung automatisch nach Starten des Clients aufzubauen
Darum flehen wir, die Mac user, schon seit langem, aber die PP Götter haben uns bis jetzt nicht erhört.
download.jpg
Bei Tunnelblick geht das ja auch, also jetzt aber!
 

bohumil

Active Member
Siehste!
Die Götter halten sich bedeckt.
Haben einfach keinen Bock rumzucoden.
Ich verzeihs ihnen, weil das das Wesentliche funktioniert.
Aber eine Antwort warum wir beim PP VPN Client (Mac) keine Auto-Anmeldung bekommen wäre schon angemessen.
HALLO FRANK, HALLO DANIEL, HALLO LARS, bitte ein Statement.
 

star01

New Member
JA ich find auch die sollten die mc software mal verbessern. Bei mir startet PP auch nicht beim hochfahren autmatisch. Ausserdem hab ich auch noch andere PRobleme damit. ICh wollte jetzt keinen neuen Thread aufmachen und hoffe hier hilfestellung zu bekommen.

1 Wie kann PP manager automatish beim start starten?
2 PP Manager verbindet nicht wenn ich traffic leak protection im manager aktiviere oder die mac firewall aktiviert habe .
kann mir jemand sagen warum ?
Das einzige was ich aktiviert habe und funktionirt ist : Enable cascading mode und da hab ich ssh tunnel.
3 Funktioniert pp mit viscosity ? (Vllt bessere alternative)

Vielen Dank hoffe mir kann jemand helfen.
 
Top