Linux iptables versagen auf einmal?

Discussion in 'Anonymität, Privatsphäre und Schutz' started by odium89, Oct 19, 2018.

  1. o

    odium89 Member

    Hallo,

    nach langem Melde ich mich mal wieder.

    Ich hab ein kleines Problem mit meinen iptables.

    Nachdem ich mein ganzes System platt gemacht habe und neu aufgesetzt hab funktionieren meine iptables nicht mehr.

    Normalerweise nutze ich diese Einstellung:

    enp3s0 ist dabei mein normales LAN und tun0 der aufgebaute Tunnel.
    Mit den Einstellungen kann ich auch per Linux VPN Manager einen Tunnel aufbauen.
    Leider kann ich dann keinerlei Websites mehr aufrufen.

    IPv6 habe ich mit Absicht gesperrt leider habe ich es in der Vergangenheit nicht geschafft diese
    mit iptables (ip6tables) zu Konfigurieren. Ich hab auch nie IPv6 gebraucht

    Hat jemand eine Ahnung was da nicht funktioniert bzw. was ich ändern muss?
    Mein Anbieter ist UnityMedia und habe einen DSLite Anschluss
    Mein Betriebssystem ist Linux 9.5 mit xfce Oberfläche.

    MfG