Leistungsstarker VPN-Router

pabrown

Member
Moin Moin,

ich bin auf der Suche nach einem leistungsstarken VPN Router mit dem ich eine dauerhafte VPN-Verbindung (OpenVPN,IPsec) erstellen kann.
Geld ist da vorerst zweitrangig.Habe schon nach Sophos u.A. angeguckt aber ich kenne mich in der Hardware Ecke nicht wirklich aus.
Ich hoffe mir kann jemand helfen !

Danke !
 

Korrus

Member
So wie ich das mal verstanden habe ist das mit den Routern allgemein eine schwierige Sache, denn die herkömmlichen Router haben schlechte CPUs verbaut die dann wegen der Verschlüsselung schwächeln. Besser wäre wohl ein kleiner 250€ PC wo man es selber konfiguriert.
 

meier85

Junior Member
Dexter;n8964 said:
Vielleicht sollte man sich hier mal folgendes Router angucken: http://www.linksys.com/de-eu/products/routers/WRT1900AC
1,2GHZ Dual Core Prozessor. Aktivie Kühlung und sogar offiziell OpenWRT fähig.

hat schon jemand Erfahrung damit?
Ich suche ebenfalls einen neuen Router wo ich direkt VPN (PP) einstellen kann für zb. Sat Reciever usw.
Kenne mich damit leider nicht so aus :/

Ps brauche kein Modem, habe eines vom Kabel Deutschland dazwischen
 

Gerd

Active Member
Wo kommst du bei pfSense nicht weiter mike321. Bis zum welchen Punkt war die Anleitung einfach und ab wo bist du nicht weiter gekommen? Oder was funktioniert bei dir nicht?

Nachtrag: Hier ist noch eine leistungsstärkere Hardware und noch günstiger für pfSense. Link
 

mike321

Member
Problem ist leider das es hier keine Schritt für Schritt Anleitung für pfsense gibt bei der man Perfect privacy einrichten könnte.
Wär cool wenn hier nachgebessert wird. dann spart man sich die Software auf allen Geräten.
 

Gerd

Active Member
Unter Anleitungen gibt es schon eine PDF Anleitung für pfSense. Was gibt es daran auszusetzen? Wo bist du dort nicht weiter gekommen? Ich gehe davon aus das du sie schon gesehen hast. Link
 

ich

Member
Nimm doch einfach einen Freifunk-Router: http://freifunk.net
Damit surfst Du ebenfalls anonym; - ohne Zusatzgebühren.
Der Speed liegt je nach Freifunk-Community zwischen 4 und 10 Mbps.
 

Miomax

Member
mignom;n11189 said:
hatte nun eigentlich schon jmd den WRT1900AC getestet mit PP?

Unnötige Investition. Gibt es bessere Router um 100€ günstiger. Wie gesagt den Netgear R7000, der kann sicher DD-WRT. R7500 ist bisschen stärker was die CPU betrifft. ist aber noch beta glaub ich.

Der WRT1900AC ist einfach nur teuer und mal abgesehen vom Design, das ja vom erfolgreichen Vorgänger kommt, kann der nichts.
 
Top