Kein OpenVPN mit iPhone 5S

JackCarver

Well-known Member
Die Freude über mein neues Fon wurde leider dadurch deutlich getrübt. Laut Postings im OpenVPN Forum wissen die Entwickler darüber bescheid und Arbeiten an ner Lösung. Ob es an der 64 Bit Architektur liegt oder an was anderem ist noch nicht ganz klar. Bin ich erstmal wieder auf IPSec angewiesen...
 

derrrp

Member
Mit jeder neuen Meldung wächst die Liste der Gründe, warum fast alle iPhone-Besitzer einen IQ von maximal Zimmertemperatur haben dürften.
 

PP Frank

Staff member
@derrrp

Kein Bashing und keine dummen Kommentare bitte. Architekturwechsel bringen das nun mal mit, das wird gefixt und gut. Die Info von jack ist wichtig, dein Post überflüssig.

Nachtrag: Ich war übrigens auch mal in dem Alter. Amiga vs Atari vs DOSen, aber irgendwann wurde mir das zu blöd. Mit 12 oder so. Also lasst sowas in Zukunft.
 

JackCarver

Well-known Member
Laut Andrew Proctor vom OpenVPN Projekt liegt es an der arm64 Architektur. Da dabei lediglich das 5S betroffen ist dürfte die Anzahl der Betroffenen nicht allzuhoch sein. Das Statement stammt vom 26.09. also n guter Monat her. Hoffe die beeilen sich :)
 

PP Frank

Staff member
Ja, es ist aber auch recht logisch, dass es bei der ein oder anderen App mit dem neuen 64bit Prozzi Schwierigkeiten gibt. Erstaunlich eher das man bisher so wenig von gehört hat. OpenVPN ist die erste App. Die werden aber auch paar Wochen brauchen um das App-Update in den Store zu bekommen. momentan ham die Apple-Prüfer ne Menge zu tun, wegen der Updates. Es ist zwar wirklich gut, dass geprüft wird, aber das ist dann auch die Negativseite.... Man muss länger warten
 
hi Frank, habe mir die ppConfig_mac_tcp version gezogen und installiert, ich bekomme einen connection timeout. habe das 4s.
 

PP Frank

Staff member
Aufm iPad sollte es laufen. Zumnidest aufm 4er. Was die neuen mit A7 Prozzi machen kann ich noch nicht sagen. mein Mini Retina kommt erst in paar Wochen, dann kann ich das testen. Die Entwickler müssen aber wohl die OpenVPN Version etwas umbauen. Aber wie gesagt: Das ist ja recht normal. OpenVPN musste mit jeder Windows-Version auch gefixt werden.
 
Top