Kaskadierte Torrent-Port auf OX

pp0e

Junior Member
Hallo zusammen,
ich such jetzt seit 2 Stunden im Forum und finde leider nichts:

Ich möchte eine Kaskade über 2 VPNs aufmachen und darüber Bit-Torrent laufen lassen.
Und gerade bekomme ich weder die Kaskade noch das Forwarding hin. Was mich daran besonders ärgert ist das ich das vor Jahren schonmal gemacht habe. Und meine Notizen dazu vor nicht mal 2 Wochen gelöscht hab. Aargh!

Es wäre also total nett von Euch wenn ihr mich in die richtige Richtung schubsen könntet!
Vielen Dank schonmal.
 

PP Frank

Staff member
Die Kaskade ist unter MacOS X derzeit nicht so einfach möglich. Ich habe das auch nicht getestet... Man sollte darauf erstmal bei OSX verzichten....

Wegen Forwarding: Was hast du denn im Mitgliedsbereich eingerichtet? Bei den meisten Sachen brauchst du einen 1zu1 Port
 

pp0e

Junior Member
Hi Frank,
das Portforwarding funktioniert mit dem 1:1-Forwarding, bekomme allerdings nur wenig Durchsatz und bin zu lustlos mich noch in das Socks5/Squid-Ding reinzulesen.

Für das Kaskadieren brauch ich bitte Hilfe, ich bin sicher das es geht weil ich das 2010 schon mit euch gemacht habe.

Folgendes habe ich vor: Auf VPN1 das 1:1 Portforwarding einrichten. Mit VPN1 verbinden. Dann via SSH auf die 2. VPN gehen und dort den entfernten VPN2-Port auf den geforwardten VPN1-Port kleben (dafür brauch ich bitte den Syntax).
 

PP Frank

Staff member
Du hast ganz sicher 2010 nicht VPN kaskadiert, da das nur mit TCP OpenVPN funktioniert und damals hatten wir nur UDP ;)

Socks5 und Squid hast du kein RPF.. Nur bei VPN und wenn 1zu1 funktioniert, aber auf der Station nicht schnell genug ist, dann versuch es anders
 
Top