Beantwortet: IPSec Verbindungsfehler

Moinsen liebes PP Forum.

Seit etwa zwei Tagen bekomme ich bei dem verusch mich über "IPSec" mit irgend einem Server zu Verbinden folgenden Fehler:

19.06.2014 13:46:21 Log Waiting for IPSEC device to get ready
19.06.2014 13:46:21 Log IPSEC device ready
19.06.2014 13:46:21 Log Checking firewall and DNS leak protection settings
19.06.2014 13:46:21 Log Waiting for network to get ready
19.06.2014 13:46:26 Log OpenPort
19.06.2014 13:46:26 Log PortOpened
19.06.2014 13:46:26 Log ConnectDevice
19.06.2014 13:46:26 Log DeviceConnected
19.06.2014 13:46:26 Log AllDevicesConnected
19.06.2014 13:46:26 Log Authenticate
19.06.2014 13:46:35 Log AuthNotify
19.06.2014 13:46:35 Log AuthNotify
19.06.2014 13:46:36 Error DotRas.RasDialException: Die Netzwerkverbindung zwischen Ihrem Computer und dem VPN-Server konnte nicht hergestellt werden, da der Remoteserver nicht antwortet. Das Verbindungsproblem wird möglicherweise verursacht, weil eines der Netzwerkgeräte (zum Beispiel Firewalls, NAT, Router usw.) zwischen Ihrem Computer und dem Remoteserver nicht für das Zulassen von VPN-Verbindungen konfiguriert ist. Wenden Sie sich an den Administrator oder den Dienstanbieter, um zu ermitteln, welches Gerät das Problem verursacht.
19.06.2014 13:46:36 Log Waiting for system to get ready..
19.06.2014 13:46:40 Log OpenPort
19.06.2014 13:46:40 Log PortOpened
19.06.2014 13:46:41 Log ConnectDevice
19.06.2014 13:46:41 Log DeviceConnected
19.06.2014 13:46:41 Log AllDevicesConnected
19.06.2014 13:46:41 Log Authenticate
19.06.2014 13:46:50 Log AuthNotify
19.06.2014 13:46:50 Log AuthNotify
19.06.2014 13:46:51 Error DotRas.RasDialException: Die Netzwerkverbindung zwischen Ihrem Computer und dem VPN-Server konnte nicht hergestellt werden, da der Remoteserver nicht antwortet. Das Verbindungsproblem wird möglicherweise verursacht, weil eines der Netzwerkgeräte (zum Beispiel Firewalls, NAT, Router usw.) zwischen Ihrem Computer und dem Remoteserver nicht für das Zulassen von VPN-Verbindungen konfiguriert ist. Wenden Sie sich an den Administrator oder den Dienstanbieter, um zu ermitteln, welches Gerät das Problem verursacht.
19.06.2014 13:46:51 Log Waiting for system to get ready..
19.06.2014 13:46:55 Log OpenPort
19.06.2014 13:46:55 Log PortOpened
19.06.2014 13:46:55 Log ConnectDevice
19.06.2014 13:46:55 Log DeviceConnected
19.06.2014 13:46:55 Log AllDevicesConnected
19.06.2014 13:46:55 Log Authenticate

.................................

Das Problem besteht sowohl bei dem VPN Manager als auch bei dem Versuch die Verbindung Manuell über "IPSec" einzurichten.
Habe auch schon in meinen Adaper Einstellungen, Firewall einstellungen usw. reingeschaut, doch irgendwie will es nicht funktionieren ^^
Hoffe mir kann jemand helfen bzw. sagen, warum die Verbindung auf einmal nicht mehr funktioniert ^^
 
Solution
Weil mich das Interessiert hat , habe Ich mich mal auf die suche begeben ,,
vieleicht hilft es ja weiter bei der Fehler suche,

Zitat .:
Quelle : https://www.kunden-kabeldeutschland....mal-nicht-mehr
( fast ganz unten )

Zum IPSec: Der Tunnel kann nicht aufgebaut werden, da deine ipv4 Adresse über NAT für mehrere Nutzer aufgeteilt wird. IPSec verschlüsselt die Datenpakete -> ergo kann der NAT-Router (von KD, welcher die öffentliche IPv4 Adresse besitzt) nicht mehr nachvollziehen, welcher seiner Clients diese Datenpakete erhalten soll. Dann verwirft er diese Pakete und dein IPSec Tunnel funktioniert nicht.
Alternativ kann es auch passieren, dass der NAT-Router die Headerdateien der Datenpakete selbst überschreibt -...

PP Frank

Staff member
Hallo,

liegt meist daran das irgendwas geblockt wird. Prüfe deine Security Software und auch deinen Router ob dieser eventuell VPN blockiert. Einige Router haben dafür Einstellungen. Neustart des Routers kann auch nichts schaden.
 

antigerd

Member
Weil mich das Interessiert hat , habe Ich mich mal auf die suche begeben ,,
vieleicht hilft es ja weiter bei der Fehler suche,

Zitat .:
Quelle : https://www.kunden-kabeldeutschland....mal-nicht-mehr
( fast ganz unten )

Zum IPSec: Der Tunnel kann nicht aufgebaut werden, da deine ipv4 Adresse über NAT für mehrere Nutzer aufgeteilt wird. IPSec verschlüsselt die Datenpakete -> ergo kann der NAT-Router (von KD, welcher die öffentliche IPv4 Adresse besitzt) nicht mehr nachvollziehen, welcher seiner Clients diese Datenpakete erhalten soll. Dann verwirft er diese Pakete und dein IPSec Tunnel funktioniert nicht.
Alternativ kann es auch passieren, dass der NAT-Router die Headerdateien der Datenpakete selbst überschreibt - ab dann würde dein Rechner als Client das Datenpaket nicht mehr akzeptieren, da es nicht mehr authentifizert ist (nur die Gegenstelle des IPSec Tunnels wird als korrekt authentifiziert).
Soviel zur Problemstellung. Die Lösung haben die anderen dir ja schon genannt -> Umstellung auf IPv4
 
Solution
Erstmal Danke für eure bemühungen :). Ich hab den Fehler nun endlich gefunden :angel:. Es lag komischerweise an meinen Adaptern. Diese waren wohl durch iregndein Programm halb zerstört worden und konnten auch nicht durch eine erneute Treiber installation wieder zum Leben erweckt werden ^^.
Unitymedia etc. hatten seltsamer weise ihre Finger nicht im Spiel.

Lösung = PC formatieren, defragmentieren und neuinstallieren. Und nun funktionierts wieder :p
 
Top