Beantwortet: IKEv2 und OpenVPN parallel betreiben?

mike321

Member
Hab auf meinem Windows 8 Rechner die IKEv2 Adapter Verbindung zu einem PP Server eingerichtet und zusätzlich mich mit OpenVPN zu einer externen Fritz Box verbunden.
Beide Verbindungen zur gleichen Zeit klappten problemlos.

Bis gestern vor dem runterfahren von meinem PC ging alles noch super.

Heute hochgefahren, versucht Verbindung zu PP herzustellen...klappt
Versucht Verbindung zu OpenVPN herszustellen...scheitert

Logfile von OpenVPN:
Fri Apr 11 09:55:59 2014 OpenVPN 2.3.3 x86_64-w64-mingw32 [SSL (OpenSSL)] [LZO] [PKCS11] [IPv6] built on Apr 9 2014
Fri Apr 11 09:55:59 2014 WARNING: No server certificate verification method has been enabled. See http://openvpn.net/howto.html#mitm for more info.
Fri Apr 11 09:56:00 2014 UDPv4 link local (bound): [undef]
Fri Apr 11 09:56:00 2014 UDPv4 link remote: [AF_INET]xx.xxx.xx.xx:1194

Trenne ich die PP Verbindung klappt der Verbindungsaufbau zu PP?

Wegen dem no Server certificate: Die Meldung kommt auch bei erfolgreichem Verbindungsaufbau, daran kann es nicht liegen ;)

Was kann das sein? Wurden Änderungen an den PP Servern gemacht? Aktuellste OpenVPN Software hab ich auch schon runtergeladen und installiert.
 

mike321

Member
Hat niemand einen Tipp den ich versuchen könnte?
Müsste 2 VPN Verbindungen parallel laufen lassen.

Update zur Fehlermeldung:

Sun Apr 13 17:24:33 2014 SIGUSR1[soft,tls-error] received, process restarting
Sun Apr 13 17:24:35 2014 WARNING: No server certificate verification method has been enabled. See http://openvpn.net/howto.html#mitm for more info.
Sun Apr 13 17:24:36 2014 UDPv4 link local (bound): [undef]
Sun Apr 13 17:24:36 2014 UDPv4 link remote: [AF_INET]xxx.xxx.xxx.xxx:1194
Sun Apr 13 17:25:37 2014 TLS Error: TLS key negotiation failed to occur within 60 seconds (check your network connectivity)
Sun Apr 13 17:25:37 2014 TLS Error: TLS handshake failed
 
Top