Geschwindigkeit VPN

Discussion in 'Fragen & Antworten (Q&A)' started by Tranceponder, Apr 13, 2019.

  1. T

    Tranceponder New Member

    Moin, moin,
    ich beabsichtige, mir ein VPN-Paket bei PP zu kaufen. Ich habe zwei Fragen zu VPN über PP:

    1. Gibt es einen Testzugang zu PP VPN?
    2. Was kann ich für eine VPN-Geschwindigkeit erwarten?

    Ich habe mir einen ASUS RT-AC86U gekauft und möchte VPN auf dem Router nutzen, um das gesamte Netz im VPN zu haben.
    Mein Internettarif ist Red Internet & Phone Cable 1000 mit öffentlicher IPv4 Adresse und aktiviertem Bridge Mode.

    Beste Grüsse
    TP
     
  2. kafka

    kafka Member

    1. Offiziell nicht. Notfalls nachfragen beim Support.
    2. Die Geschwindigkeit ist für mein Empfinden außerordentlich gut. Habe einen Stino 16er DSL Anschluss (u.a.).
    Aktueller Speedtest ohne Neurorouting aber zweifacher Kaskadierung über zwei 1000mbit Server
    Download: 2mbit / Upload: 1,7mbit / Ping: 150ms

    Speedtest ohne Kaskadierung mit einem 1000mbit Server:
    Download: 10mbit / Upload: 2mbit / Ping: 121
     
  3. M

    Morbis55 Active Member

    Speed wenn man sich direkt auf einem Rechner verbindet ist locker bis 100Mbit möglich, sofern es der Tarif erlaubt.
    Bei mir ist eher das WLAN der Flaschenhals, sonst wären sicher Geschwindigkeiten über 100Mbit drinnen.

    Der Router wird das sicher nicht mitmachen, weil die CPU nicht schnell gut ist.
     
  4. T

    Tranceponder New Member

    Danke für die Antworten.
    Direkt am Kabelmodem messe ich ca. 980 Mbit im Download und ca. 60 Mbit im Upload.
    Jetzt ist halt die Frage, was erreiche ich mit dem ASUS RT-AC86U und VPN?
     
  5. G

    Gerd Junior Member

    Bis zu 120 Mbit/s Download etwa.

    Bei deiner Bandbreite hätte ich lieber pfSense empfohlen, um am Ende etwas von der Geschwindigkeit zu haben, wenn Geld keine Rolle spielt. Leider ist Vodafone bekannt das es VPNs drosselt. Deshalb kann ich hier einen anderen Router bedingt empfehlen.

    Aber die Differenz zwischen 980 Mbit/s und 120 Mbit/s, die du nicht nutzen kannst, ist schon ziemlich groß.

    Wenn du bei dem ASUS RT-AC86U bleiben willst, dann würde ich nochmal mit Vodafone wegen dem Vertrag sprechen und eine niedrigere Bandbreite auswählen.
     
  6. T

    Tranceponder New Member

    @Gerd: Welchen Router würdest Du empfehlen?
     
  7. G

    Gerd Junior Member

    Ich würde mehr ein Rechner im Eigenbau für pfSense empfehlen, um die Kosten gering wie möglich zu halten.

    Orientieren würde ich an diesem Mainboard. Unter dem Herstellerlink ist auch passendes Zubehör aufgelistet.

    Wenn du dann alles zusammen geschraubt hast und pfSense installiert hast, würde ich 6-7 Verbindungen zu einem einzigen Server aufbauen.
    Mit Load Balancing Funktion würde man die Geschwindigkeit bündeln. Grob geschätzt würde ein CPU Kern (2,2 GHz) bis 150 Mbit/s schaffen.
    7 CPU Kerne x 150 Mbit/s = 1050 Mbit/s OpenVPN Geschwindigkeit (alles grob geschätzt natürlich).
     
  8. b

    bigplayer Member

    Mal vom technischen abgesehen.
    Mit der Vorstellung auch nur Annähernd an die 1Gbit über VPN mit PP zu kommen bist Du falsch. Das fängt schon damit an dass Perfect-Privacy selber nur Server mit 1Gbit Anbindung benutzt. Willst Du als einzelner User einen ganzen Server für Dich alleine Beanspruchen? Das ist gegen das Fairuse der anderen Kunden und auch nicht die Idee eines VPN Anbieter. PP schreibt selber, dass sie sich nicht in der Position eines VPNs mit der Priorität auf Geschwindigkeit sehen, sondern auf Sicherheit.
    Wenn Dir Speed wichtiger ist geh lieber zu Nvpn, die bieten einen 10Gbit Server an. Nordvpn hat sich auch sehr gut in letzter Zeit gemacht was Geschwindigkeit angeht. VyprVPN bietet noch das Protokoll Chameleon an was sehr hohe VPN GEschwindigkeiten erlaubt, würde ich allerdings nicht wegen deren logging Policy empfehlen.

    Die Pfsence Rechnung von Gerd ist zwar soweit in Ordnung, allerdings sollte man dabei nicht vergessen, dass die andere Seite also der VPN Server auch mitspielen muss. Selbst wenn so ein Server mit 1Gbit angebunden ist, heisst das noch lange nicht, dass er diese volle Geschwindigkeit erreicht solange stark verschlüsselt. wird. Die Verschlüsselung frist auch noch einmal ein ganzes Stück Leistung des Servers, weshalb kaum ein Server die vollen 1Gbit schafft, solange verschlüsselt wird. Bei den 1Gbit Servern von PP hab ich eigentlich noch nie eine Belastungsanzeige gesehen die unter 20% ging, und dass obwohl da bestimmt genug Leute versucht haben da gleichzeitig noch mehr zu ziehen. Natürlich kann man Die Server auch noch mehr ausreizen was die Geschwindigkeit angeht. Dann muss man aber einen unverschlüsselten Proxy verwenden.

    Aber selbst wenn Du den Router weglässt und einen potenten Rechner besitzt solltest Du nicht mehr als 500mbit über Ipsec erwarten, und dies ist schon hoch gegriffen. Über OpenVPN solltest Du nicht über 200mbit erwarten, eher sogar mehr richtung 100mbit gehend. Dies hat nun einmal die Praxis erwiesen.
     
    Wcon likes this.
  9. T

    Tranceponder New Member

    @ALL: Danke für die Antworten. Mir ist klar, dass ich die 1000mbit nie erreiche und auch nicht brauche. Den Tarif habe ich gebucht, da es den bei der Einführung super günstig gab.
    NordVPN kommt für mich nicht in Frage, da kein LoadBalancing. Also bleiben nur ZorroVPN, SaferVPN und PP.
     
  10. W

    Wcon Member

    Ich nutze auch deinen Internet Provider (ISP), habe allerdings "nur" 500 Mbit/s über Kabel Deutschland Cable OHNE VPN.

    - Das Problem: Du wirst zu 99% bei keinem VPN-Anbieter Kabel Deutschland "voll" ausnutzen können. Bei mir ist es z.B. so, dass ich zu verschiedenen PP-Servern via SSH-Manager nur ca. 80 Mbit/s schaffe. Es gibt Server, da kann ich maximal 180 Mbit/s rausholen, dann ist schluss: Gemesen über den Speedtest Konkurrenten https://speedtest.unitymedia.de/start/

    - Das Kuriose: Ich war vor einigen Tagen bei Verwandten in einem anderen Bundesland, die auch Kabel Deutschland nutzen, allerdings mit einer "nur" 100 Mbit/s Leitung. Dort konnte ich die Server, die bei mir ca. 60 Mbit/s bringen, mit 100 Mbit/s auslasten. Anscheinend arbeitet Kabel Deutschland je nach Standort mit verschiedenen Carriern / Infrastrukturnetzen im Hintergrund zusammen oder priorisiert diese je nach Auslastung.

    - Es könnte also sein, dass du trotz deiner Leitung auch nicht mehr als 180 Mbit/s herausbekommst, obwohl die Server von PP wesentlich mehr bringen. Das wäre sehr interessant für mich als Vergleichswert mit einem 500-Mbits Anschluss :).

    - Ich habe das früher auch nicht für Möglich gehalten, aber sehr häufig liegen Geschwindigkeitseinbußen nicht an PP, sondern am eigenen Provider. Teste erst mal PP und dann ggf. weitere VPN-Anbieter. Wahrscheinlich wird PP der schnellste Anbieter sein!

    @Tranceponder Von daher wäre es interessant, welchen Speed du über Perfect Privacy maximal rausholen kannst. Mein Tipp: Frag mal beim Support nach einem Testaccunt oder über diese Seite hier: https://vpn-anbieter-vergleich-test.de/perfect-privacy-vpn-gratis-testen-kostenlos-anonym/.
     
  11. m

    marvins55 Member

    Habe eben ein Game von steam über den Norwegen Server gezogen hier ein bei einer 300k Leitung zur Primetime 19:00
    [​IMG]

    kleines Lob an pp good job weiter so!
     
  12. O

    Opsecbase Member

    Wenn du den besten VPN haben möchtest, dann nimm PerfectPrivacy. Man kann im Router AC86U ja auch einstellen welche Geräte über den VPN getunnelt werden sollen und welche nicht. Zum Beispiel muss bei mir der SmartTV nicht übern VPN laufen, da nutze ich dann meine Leitung die direkt an der Fritzbox anliegt. Wenn ich den VPN nutze habe ich bei ner 500Mbit Leitung über LAN im Schnitt um die 70-90 mbit über VPN. Über WLAN ist es ähnlich bei diesem Router. Wenn du PerfectPrivacy übern Windows Rechner mit dem Client nutzt, bekommst du über IPSec so um die 230Mbit. Hängt natürlich alles auch immer von dem genutzten Server ab.

    Generell ist der RT-AC86U momentan der beste VPN Router was Preis und Leistung angeht.
     
    bigplayer and kafka like this.
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice