five eyes jurisdiction

hyperx

Member
Hier wird Perfect Privacy vorgeworfen mit Ländern zusammenarbeiten, die der Fünf-Augen-Gerichtsbarkeit unterliegen.

https://thebestvpn.com/
"However, they are known to cooperate with countries under the five eyes jurisdiction."

Wollte fragen was Perfect Privacy team dazu sagt.
Danke
 

kafka

Member
Auch wenn die Frage ans Team gestellt ist möchte ich kurz erwähnen dass diese Aussage von dem "Testportal" grober Unfug ist.
Selbstverständlich kooperiert PP mit Strafverfolgungsbehörden. Warum auch nicht? Renitenz hat irgendwann ihre Grenzen und muss der Versachlichung weichen.

PP speichert nichts - dementsprechend fallen auch die Antworten an etwaige Strafverfolgungsbehörden immer recht kurz aus.
Aber man hat korrekt und ohne blinden Aktionismus "kooperiert", indem man eine Antwort abgegeben hat.

Nachtrag: "Wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing"... Express VPN auf Platz 1 dicht gefolgt von Nord VPN bei diesem Portal. Yeah. :D
 

bohumil

Junior Member
Aber immerhin ist PP auf dem dritten Platz, auf den meisten VPN Marketingseiten erscheinen sie erst überhaupt nicht.
 

PP Frank

Staff member
Der Fehler ist bei denen mal wieder das die angeben das der VPN Service in der Schweiz ist. Dem ist aber nicht so. Siehe dazu auch unser Impressum. Vectura in der Schweiz verkauft ausschliesslich Lizenzen.

Und natürlich kooperieren wir mit den Behörden. Warum sollten wir zu denen nicht freundlich und nett sein? Die machen auch nur ihren Job. Allerdings sind wir da nie besonders hilfreich, da wir eben auch nichts haben was denen weiter hilft.
 
Top