Firestick und VPN

Discussion in 'Plauderecke' started by Matlock, Jul 22, 2018.

  1. M

    Matlock New Member

    Hi,
    hab mit dem Firestick beim Speedtest 70-80 Mbit, sobald ich Perfect-Privacy VPN an mache , hab ich max 0,2 - 0,6 Mbit.
    Woran liegt das ? hat noch wer solche Erfahrungen gemacht ?
    (Mit dem Ethernet Adapter noch langsamer)
    Hab natürlich mehrere Server getestet, jedes Mal das selbe Ergebnis.

    Mfg

    Edit:
    Sorry vermutlich im falschen Bereich gepostet.
     
    Last edited: Jul 22, 2018
  2. ItsFe

    ItsFe Active Member

    Ich kann mir gut vorstellen dass die CPU einfach nicht genug Power hat
     
  3. M

    Matlock New Member

    Der Firestick 2 ist ein Quadcore, der sollte genug Power haben.
    Ich werde doch nicht der Einzige sein, der den Firestick mit VPN benutzen will, was sagen die Anderen ?
     
  4. s

    swiss_mountain New Member

    wie "machst" Du den VPN an?
    Ich meine, benutzt Du die Android Apk (IPSec)? Diese läuft auf meinem Firestick 2 schon lange ohne Probleme.
    Hab die Bitrate noch nicht getestet, aber Netfl.. Videos in FullHD sind ebenfalls kein Problem.
     
  5. M

    Matlock New Member

    Ja über die Android apk.
    Ein Speedtest geht gerade noch, aber ein Stream startet gar nicht erst.
     
  6. M

    Matlock New Member

    Problem gelöst, Kabelanbieter hat einfach auf IPv6 umgestellt ohne zu fragen.
    Hab jetzt wieder auf IPv4 umstellen lasen und alles läuft einwandfrei ;)
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice