Gelöst: Fehlermeldung - VPNManagerUpdate (1.10.23.0)

Menowaks

New Member
Neulich bekam ich ein VPN Manager Update von 1.xx.19 auf 1.10.23.0. Erst wurde das update heruntergeladen und schließlich beendet und neu gestartet. Nachdem der Manager neugestartet wurde erschien die im Anhang befindene Fehlermeldung (ich habe den publickeytoken teilweise entfernt).

Wie kann ich den fehler beheben? Firewall funkioniert augenscheinlich noch sowie die Verbindung zu den hops. Welche funktionen werden dadurch beeinträchtigt? (Es steht etwas unter WRN von "Leistungseinbußen".
 

Attachments

speedbird

New Member
Hallo,

habe heute auch diese Fehlermeldung bekommen. Sieht aber so aus, als ob alles normal funktioniert. Muss irgendetwas gemacht werden?
 

Attachments

PP Frank

Staff member
ja, das kommt leider bei einigen vor. Liegt daran das Microsoft die
Windows API für IPSec geschossen hat und der Manager das fixen muss,
was nicht ganz ohne ist.

Wenn das kommt, dann deinstalliert bitte den Manager, ladet die neuste
Version von uns runter und installiert diese.

Kann sein, das auch drüber installieren schon reicht, aber vorher
deinstallieren ist die sichere Nummer.

Zur Sicherheit danach auch nochmal die Windows Firewall auf Standard
zurück setzen....
 

Madame Mezcal

New Member
Kann sein, das auch drüber installieren schon reicht, aber vorher
deinstallieren ist die sichere Nummer.
Das hat es gebracht! Danke :)
Windowsupdates hatte ich zwar keine, aber gestern Abend hat sich mein AVG Antivirus auf eine neue Programmversion aktualisiert. Just my two cents ...
 

Menowaks

New Member
ja, das kommt leider bei einigen vor. Liegt daran das Microsoft die
Windows API für IPSec geschossen hat und der Manager das fixen muss,
was nicht ganz ohne ist.

Wenn das kommt, dann deinstalliert bitte den Manager, ladet die neuste
Version von uns runter und installiert diese.

Kann sein, das auch drüber installieren schon reicht, aber vorher
deinstallieren ist die sichere Nummer.

Zur Sicherheit danach auch nochmal die Windows Firewall auf Standard
zurück setzen....

Danke PPFRANK. Was kann den unter Umständen passieren wenn man den VPN Manager nicht neuinstalliert und die Meldung ignoriert? (augenscheinlich funktioniert ja noch alles). Kann es bei eine PC Absturz zu einem versagen der Firewall führen folglich einen IP Leak?
 

PP Frank

Staff member
Da passiert eigentlich nix, da dann. IPSec nicht läuft.
Nach einem Update sollte die Windows Firewall zur Sicherheit aber immer mal auf Standard zurück gesetzt werden
 

Menowaks

New Member
Da passiert eigentlich nix, da dann. IPSec nicht läuft.
Nach einem Update sollte die Windows Firewall zur Sicherheit aber immer mal auf Standard zurück gesetzt werden
heißt also für die die openvpn statt ipsec im manager nutzen ist die meldung unerheblich?
 

k532xs5

Member
Hallo,
bei mir hilft keine Neuinstallation. Habe mehrfach neu installiert und auch die Firewall zurückgesetzt. Was kann ich noch machen?
Danke Euch....
 

Attachments

PP Frank

Staff member
Beende. den Manager komplett. Gehe in C:/Benutzer/USERNAME/AppData/local. Dort löschst du den Ordner von Perfect Privacy und startest den Manager neu
 

bloek

New Member
Bei mir funktioniert der VPN nur über das externe Programm openvpn. Das finde ich aber recht unschön. Die hier angesprochenen Lösungsansätze habe ich probiert:
+Deinstalliert + Ordner in Appdata löschen
+Als Admin ausführen

Leider scheitert es. Eure Software will den Netzwerkadapter initialisieren und versucht sich zu tode.

Ich nutze aktuell Windows 10.

 
Last edited:

bloek

New Member
Ich habe diesen Tipp aus einem anderen Thread von PP Stehpan:

Schalte DNS-Leak-Schutz und FIrewall-Schutz in den Settings einmal aus. Dann client neu starten. Einmal neu verbinden. Wenn dass geht, sollte das anschließend auch wieder mit allen aktivierten Schutzfunktionen funktionieren.

probiert. Wenn ich beide Sachen ausschalte, dann geht es. Wenn ich Firewall und Leak Schutz wieder aktiviere, geht es nicht. Schalte ich die Firewall nicht ein aber den Leak-Schutz, dann geht es auch. Also scheint es an der Firewall-Option von euch zu liegen. Kann ich das irgendwie anpassen, damit ich diese Option auch einschalten/aktivieren kann?
 
Top