Error, NW-Adapter wird nicht installiert

ich bekomme keine Verbindung zum Internet mit PP.

  • install manual

    Votes: 0 0.0%
  • reinstasll PP again

    Votes: 0 0.0%

  • Total voters
    0
  • Poll closed .

PP Frank

Staff member
Security Software? Ist sowas wie CCleaner oder andere Registry Cleaner installiert? Wenn ja, dann runter damit.
Ansonsten kannst du versuchen die Windows Firewall auf Standard zurück zu setzen, die kann das bei Fehleinstellung auch blockieren.
 

marcosami

New Member
CCleaner, WiseCare... sicher deinstalliert. ( auch Reg. ) Internet Security ausgeschaltet, Win-Firewall aus. Verbindungsaufbau wird erfolglos gesucht. TAP Windows Adapter V9 und Broadcom NetEtreme Gigabit Ethernet ohne Warnzeichen und Teiber aktualisiert. Microsoft 6zu4 und ISATAP-Adapter mit Warnzeichen. Können angebl. nicht gestartet werden. Beide deinstallieren?
 

PP Frank

Staff member
CCleaner, WiseCare... sicher deinstalliert. ( auch Reg. ) Internet Security ausgeschaltet, Win-Firewall aus. Verbindungsaufbau wird erfolglos gesucht. TAP Windows Adapter V9 und Broadcom NetEtreme Gigabit Ethernet ohne Warnzeichen und Teiber aktualisiert. Microsoft 6zu4 und ISATAP-Adapter mit Warnzeichen. Können angebl. nicht gestartet werden. Beide deinstallieren?

Win Firewall: Unbedingt und IMMER aktivieren. Diese auch mal im Windows Netzwerk Center auf Standard zurück setzen. Darauf achten das KEINE dieser Security Suiten diese übernimmt oder gar deaktiviert.
CCLeaner war da mal drauf: Dann solltest du wenn du mal die Gelegenheit hast den Rechner neu und sauber installieren.
Internet Security: Welche ist das? Deaktivieren bringt es bei fast allen Produkten nicht. Die blockieren deaktiviert Boch viel mehr als aktiviert. Wir raten da eh von so ziemlich allen Produkten ab und raten zum Windows Defender und der Windows Firewall, denn das sind die einzigen sinnvollen und in Windows sauber integrierten Anwendungen
 

marcosami

New Member
Die Security ist von Check Point, Zone Alarm etreme Sec.( Kaufprogramm ), diese kann ich ausschalten. Win Defender und Win Firewall auf dem neuesten Stand und EIN. Registry nach Deinstallation von Säuberungsprogrammen mit Hilfe von deinstallations-Programm gereinigt. Auch letzteres wieder deinstalliert. Ich habe andere VPN bereits bis zu einem Jahr getestet, diese liefen auf dem Rechner problemlos. Auch PP läuft auf meinem anderen Rechner troz CCleaner, Wise-Care etc. mit gleicher Securtiy ( Zone Alarm ) problemlos. Die beiden Netzwerkadapter mit Warnzeichen deinstalliert.
Neustart. Beim Verbindungsaufbau von PP kein Internetzugriff. Nach Beenden von PP einwandfreier Zugang.
Nun habe ich bereits Stunden verbracht PP zum Laufen zu bringen. Jetzt auch noch den Rechner platt machen und Windows neu installieren? Und sobald ich ein gewohntes Programm, welches ich auch benötige, installiere funktioniert PP erneut nicht mehr? Das kann doch nicht sein.
 

PP Frank

Staff member
Ach herje. Dein Windows ist also kaum noch zu retten.
Also die Registry NIEMALS, wirklich NIEMALS reinigen. Das ist so ein Mythos unter Windows Nutzern der noch von ganz früher kommt aus Win2k Zeiten und so. Damals hat Windows die komplette Registry ins RAM geladen, was bei 32 MB Ram echt ne miese Idee war. Deswegen kamen diese Windows-Killer auf. Seit WinXPN braucht die aber niemand mehr. Schon nach einmaliger Nutzung kann man da eine Neuinstallation von Windows empfehlen. Die Windows Registry ist nur das was runter Linux /etc ist mit seinen vielen Textfiles. Nur das die Registry Datenbankformat hat und dort zig tausende Einstellungen gespeichert sind. Da automatisierte Tools drüber zu schicken ist Wahnsinn. Niemand weiss was der da für Einstellungen umschaltet oder gar löscht.

Wie beschrieben: Diese Security Tools blockieren ausgeschaltet noch mehr. Experten(also die richtigen Experten, nicht die aus den "Fach"Zeitschriften die Kohle dafür bekommen) raten schon seit Jahren von diesen Tools ab.

Ich habe ja nicht ein Tool geschrieben was Probleme macht was du auch benötigst. Diese Tools die ich anspreche sind ja überflüssig ;)
 
Top