Deutsche IP über Zürich Server

Discussion in 'Dienste - Fragen & Antworten (Q&A)' started by Pianoman, Sep 11, 2018.

  1. P

    Pianoman New Member

    Hallo.
    Seit Tagen bekomme ich immer eine IP mit 80.255.7.XX wenn ich mich mit dem Zürich Server über den VPN Manager verbinde. Ich nutze diesen Server eigentlich um auf meinem Android geoblocking zu umgehen.. Da diese IP aber anscheinend in Deutschland ist erkennen meine Programme nicht mehr das ich "eigentlich" in der Schweiz bin.

    Woran kann dies liegen?

    Gruß
     
  2. PP Frank

    PP Frank Staff Member

    Das liegt an falschen IP Datenbanken. Es gibt ja nicht nur eine davon, sondern zig unterschiedliche Anbieter und deren Datenbanken spucken andere Ergebnisse aus. Von daher kann auch bei jedem unterschiedlichen Geo IP Checker ein anderes Ergebnis bei raus kommen
     
    Pianoman likes this.
  3. b

    bigplayer Member

    @Pianoman wie verbindest Du Dich mit PP? Den Clienten?
    Falls Du den PP Clienten für Windows verwendest musst Du unter
    -Einstellungen
    -Programm-Einstellungen
    -OpenVPN Settings
    Erweiterte Serverkonfiguration auswählen.
    Dadurch werden Dir beide Zurich Server in der Serverliste angezeigt anstatt nur zurich.perfect-privacy.com
    Hier musst Du nun zurich1 auswählen. Zurich1 wird als schweizer Server anerkannt, benutzt Du dagegen Zurich2 wird der oft nicht als schweizer Server anerkannt.
    Wählst Du nur zurich.perfect-privacy.com wirst Du jedesmal random mit einen der beiden Server verbunden. Mit etwas Pech erwischst Du meistens zurich2.
    Bei manueller Einrichtung solltest Du deshalb dann auch immer zurich1.perfect-privacy.com anstatt zurich.perfect-privacy.com eingeben ;)
     
    Pianoman likes this.
  4. P

    PP-Forum-Account New Member

    Standard -Prozedur. Hier mal ein Beispiel. Datenbanken geben halt abhaengig vom Aktualisierungsstatus unterschiedliche Ergenisse aus.
    [​IMG]
     
    Pianoman likes this.
  5. P

    Pianoman New Member

    Das ist nachvollziehbar. Allerdings bekomme ich, wenn ich beispielsweise über den VPN Manager auf Android den Zürich Server verbinde bekomme ich 2 verschiedene IP's eine deutsche und wenn ich dann einige Male neu verbinde auch dann die Schweizer IP. Manchmal bekomme ich auch 30x hintereinander die deutsche IP. Also wie @bigplayer schon gesagt hat muss einer von den beiden Servern eine deutsche IP vermitteln.

    Edit: Habe es gerade nochmal probiert. Beim ersten Mal verbinden mit dem Zürich Server habe ich 80.255.7.85 (Deutsch) bekommen. Nach dem 15. Versuch dann 92.43.104.72 welche mir als Schweizer IP erkannt wird.
     
    Last edited: Sep 18, 2018 at 6:51 AM
  6. MixMaster

    MixMaster Member

    Es gibt in Zürich zwei Server, zurich1 (92.43.104.66) und zurich2 (80.255.7.82). Die Android-App wählt einen davon zufällig aus.
     
    Pianoman likes this.
  7. PRISM

    PRISM Junior Member

    Das Zürich 2 (80.255.7.82) meistens als deutschen Server erkannt wird, kann ich bestätigen und hab dies auch schon bemängelt. Dementsprechend für gewisse Streaming-Dienste unbrauchbar. Auf Windows und Linix (Kodi) hab ich den Zürich 1 manuell eingestellt. Leider bei der Android-Version nicht möglich.
     
    Pianoman likes this.
  8. M

    Mesalem New Member

    Hallo
    Bei mir das gleiche Problem auf dem Raspi mit vpn manager.
    Bis dato hatte ich im Zurich.ovpn File den server von zurich.com in zurich1.com abgeändert.
    Das funktioniert seit neuestem nicht mehr.
    Wenn ich in zurich1.com abgeändert habe, verbindet er sich gar nicht.