Gelöst: Brauche dringend Hilfe auf OSX - VPN, SSH und SOCKS

MartyMcFly12

New Member
Hey zusammen,

erstmal einen lieben Dank fürs reinschauen.

Ich komme grad überhaupt nicht mehr klar und verstehe nur noch "Bahnhof"

Ich hätte gerne auf meinem Macbook folgender Verschlüsselung

"VPN, SSH und SOCKS"

Den VPN Client - Tunnelblick habe ich und auch erfolgreich am laufen, bin verbunden mit Moskau.

Mein Firefox habe ich ebenfalls gut konfiguriert mit:

Java - aus
Flash - aus

Addons:

NoScript
BetterPrivacy
Ghostery
User Sgent Switcher

DNS habe ich gefixt unter Systemeinstellungen Netzwerk.

Soweit... so gut.. :)

Doch jetzt fehlt mir SSH und SOCKS...

Ich lese oft was von PP Tunnelmanager, den kann ich aber nicht finden zum downloaden?
Gibt es den überhaupt für OSX?

Dann brauch ich auch diesen Proxifier?


Kann mir jemand bitte helfen wie ich weiter machen muss?


Möglichst für Dumme....


Hier ein Auszug von Whoer.net

Ich hoffe das passt:





Danke für eure Hilfe :)
 

PP Frank

Staff member
Und wozu machst du den ganzen sinnlosen Aufwand, wenns den Manager für MacOS gibt?

Nimm unseren Manager für MacOS aus dem Faden "Ankündigungen" und verbinde dich mit 2 bis 3 VPN Serv er als kaskade und dann lass das ganz andere Zeug weg. Seit der VPN Kaskade ist das jedenfalls völlig sinnlos und unnötig kompliziert ;)
 

MartyMcFly12

New Member
Wer lesen kann ist klar im Vorteil oder?.... :D

Also um richtig schön Anonym zu sein, brauch ich NUR diesen neuen Client von euch?

Der beinhaltet VPN SSH und SOCKS?

Erstmal Danke PP Frank :)
 

PP Frank

Staff member
Nein, SSH und Socks5 sind einfach überflüssig. Das sind irgendwelche komischen Tuts die du da nutzt, die einfach alt sind. Da scheint auch noch das geschreie nach Socks5 drin zu sein, obwohl Socks5 unverschlüsselt und somit blödsinn für den Zweck sind. Also vergiss SSH und Socks5 einfach, das brauchst du nur wenn du ausschliesslich eine Anwendung und nicht den gesamten Traffic des Rechners anonymisieren willst. Deswegen ist auch für deinen Zweck sowas wie Proxifier völliger Blödsinn. Ausserdem: Wenn es um den Browser geht, dann nimmt man auch keinen Socks5 sondern einen HTTP-Proxy ;)

Du klickst im Manager eine Verbindung, wartest bis die steht und danach verbindest du mit einem zweiten Server und fertig.
 

MartyMcFly12

New Member
Hey PP Frank..

woher willst du wissen was ich mache :)

Eine diskrete Frage.. bin ich jetzt mit dem VPN Client total sicher?
Auch ohne die Tools..

Mir wird immer und überall gesagt

VPN + SSH + SOCKS ist das sicherste... :(
 
Top