Bezahlen in Cash - Geld weg

Discussion in 'Dienste - Fragen & Antworten (Q&A)' started by farway, Jul 17, 2017.

  1. farway

    farway New Member

    Hi.

    Ich warte nun seit einem Monat. Es hat sich nichts getan. Laut Support ist das Geld noch nicht angekommen. Was jetzt? Ich verstehe auch nicht warum die Adresse auf PP zeigt. Das wird auch jedem netten Postmitarbeiter klar sein das da wohl cash drin ist. Ein Postfach in Deutschland wäre wohl um einiges einfacher und sicherer gewesen. Frage mich wie ich nun an meinen Account komme. Geld noch mal mit der Post schicken werde ich sicherlich nicht. Paypal usw sind keine alternativen. :(


    mfg

    farway
     
  2. PP Frank

    PP Frank Staff Member

    Hallo,

    so leid es mir tut, aber das kann leider auf dem Postweg passieren. Und ein Postfach in Deutschland? Was ist mit den Leuten ausserhalb Deutschlands?
    Wer Cash unbedingt will, obwohl wir immer darauf hinweisen, das es recht sinnfrei ist Cash zu zahlen, der muss leider das Risiko in Kauf nehmen. Die Adresse in Lettland ist übrigens nicht das Ziel, sondern leitet die Post weiter an uns.
    Ansonsten bearbeiten wir alles SOFORT noch am gleichen Tag wenn etwas ankommt.

    Vielleicht solltest du beim nächsten Mal doch unseren Rat befolgen und eine richtige Zahlungsmethode wählen, vor allem da diese exakt Null Unterschied für dich macht, vollkommen egal obs Bitcoin oder Paypal ist
     
    havanaclub likes this.
  3. farway

    farway New Member

    Hi Frank,

    mir wäre neu das man aus dem Ausland keine Briefe an ein Postfach in Deutschland versenden kann.
    Das Argument das es keinen Unterschied macht wurde auch schon von anderen Usern entkräftigt. Da der ISP nämlich nicht immer sehen kann ob man sich zu PP verbindet. (tor, socks, vpn, Unbekannter im WIFI, ...)
    Fraglich ist auch warum unbedingt Perfect Privacy auf der Adresse stehen muss. Hochzeitswünsche wird euch ja sicherlich niemand schicken... Bitcoin soll man nun auch die Finger von lassen da ein update eingespielt wird... man sollte keine transaktionen starten in dem zeitraum. auch sehr sicher..

    So professionell ihr den service hier betreibt, so mieser ist das mit dem cash geregelt...

    mfg

    farway
     
  4. PP Frank

    PP Frank Staff Member

    Ich glaube du hast die ganze Sache nicht verstanden. Das ist ein normaler Postforwarding Service und was auf dem Postweg passiert liegt nicht in meiner Hand. Denkst du ich lehre die Briefkästen in Buxtehude?


    Und schon bei diesen Diskussionen haben wir klar und deutlich gemacht, dass dies Blödsinn ist. Und zwar 100 Prozentiger Blödsinn. Das Cash-Verfahren gibts eigentlich nur für die paar Nutzer die das nicht einsehen wollen und alles besser wissen, damit die nicht rum motzen. Aber diese User müssen dann eben auch mit dem Risiko leben. Also zahl vernünftig, oder stell dich auf ein Risiko ein.
    Das jedenfalls ist nicht unsere Schuld. Im Normalfall kommt Geld auch an, aber es kann eben auch mal was weg kommen. Ist so

    Und sorry, schon allein mit deiner Aussage wir sollen in Deutschland ein Postfach anlegen.... Was denn noch? Sollen wir das in jedem Land der Welt tun, oder wie? Deutschland ist nicht der Nabel der Welt, es gibt noch andere Leute und andere Nutzer. Wir bekommen ja nicht mal nur Euro Cash rein, sondern vom USD über CHF bis zum australischen Dollar ist da alles dabei.
    Die Cashzahlungsmethode ist so gut wie sie geregelt ist. Aber wer sie nutzt, muss sich klar sein, das da was schief gehn kann und darf dann eben auch nicht jammern. Wir können das nicht ändern. Wir können nur darauf hinweisen das es Blödsinn ist und den Rest musst du ganz alleine entscheiden.

    Und das interessiert wen genau? Niemanden, absolut niemanden. Ob der ISP sehen kann das du PP nutzt oder nicht, ist völlig irrelevant. Irgendeiner sieht es und selbst wenn nicht, spielt das exakt Null eine Rolle. Es geht darum das dein Traffic nicht deinem Nutzer zugeordnet werden kann. Das du einen PP Account besitzt und diesen nutzt ist völlig legal. Was du damit machst, das ist der Punkt. Und genau das ist nämlich der Punkt warum diese Theorien Bullshit sind. Es ist Wurst wie du zahlst usw.. Da kann man auch noch so viel dran rum diskutieren, denn das ist Fakt. Selbst wenn du uns deine DNA-Probe, den letzten Urin und die Persokopie schicken würdest, würde das exakt Null Unterschied machen....
     
    Last edited: Jul 18, 2017
    havanaclub likes this.
  5. meinvpn

    meinvpn Junior Member

    Wenn Du es unbedingt brauchst.... kauf Dir ne Tankstellenkreditkarte mit 100€ Guthaben und zahl mit der.....
    findest in jeder Großstadt einen, der dir eine für nen 10er auf seinen Namen kauft...

    <Spass on> Aber Geld schicken ist an sich auch sinnfrei.... da PP ja ein Sammelbecken der Geheimdienste ist, und natürlich alle Fingerabdrücke und der Postweg ausgewertet werden....
    <Klugscheiss on> Frank, wenn er den "letzten" Urin schickt, braucht er auch keinen Sicheren VPN mehr.... Höchstens für die Nachlassregelung... Aber dann ist die Verfolgung auch nimmer wirklich interessant ;)
     
  6. PP Frank

    PP Frank Staff Member

    Jau, mein Gehalt ist exorbitant bei den ganzen Geheimdiensten die mich bezahlen. Dagegen ist nen VW Manager Gehalt nen Witz. Wir geben uns ja nicht mal mehr mit den Partys in Südamerika bei Nutten und Koks ab, so viel Kohle kriegen wir von denen :D
     
  7. CJAY

    CJAY Member

    An den @Thread Ersteller ist mittlerweile das Geld da ?

    PS : Wie viel hast du in einen Umschlag gepackt ?
     
  8. jan2015

    jan2015 New Member

    Also ich habe Anfang des Jahres auch Cash geschickt (für 2 Jahre Service) in einem normalen Umschlag und das Geld dann extra noch in (dünne)Pappe eingewickelt - ist auch nie angekommen.
    ... ich kann vom Cash-Weg also nur abraten.
    Ist überhaupt in den letzten Monaten noch Geld angekommen?
     
  9. PP Frank

    PP Frank Staff Member

    Ja, es kommt regelmässig was an