Auf NAS zugeifen

Doppellhelix

New Member
Hi alle,

ich habe in meinem Netzwerk,

eine FritzBox (192.168.100.1) die mir den Internetzugang herstellt.
An der FB hängt eine NAS (192.168.100.200) und ein ASUS Router RT-AC68U (192.168.1.1). Beide per LAN.
Den ASUS Router habe ich mit ener OpvenVPN Verbindung zu einem PerfectPrivacy Server ausgestattet. Die auch funktionieren.
Hier die erste Frage: Warum kann ich mehrer VPN Verbindungen konfigurieren? Kann ich irgendwo eine Automatik setzen, daß wenn keine Verbindung z dem einen VPN funktioniert, der 2. genommen wird?

Der ASUS Router stellt auch noch mein WLAN Netz.
Unter anderem hängt ein RaspberryPi im WLAN, auf dem ich mit Kodi auf die NAS zugreife. Das hat bislang auch immer funktioniert. Nur seit ich den Raspberry im ASUS Netzwerk habe, findet der Pi die NAS nicht mehr.
Woran kann das liegen?

Des weiteren möchte ich gerne vom WAN aus, also aus dem Internet, auf meine NAS zugreifen.
Wenn ich z.B. auf meiner Firma bin, möchte ich geren auf ein paar Dateien zugreifen.
Bislang habe ich dafür eine dauerhafte VPN Verbindung zwischen der FB auf der Firma und der FB zu Hause hergestellt.
ich möchte aber die NAS auch im ASUS Netzwerk haben.
Geht das? Wie geht das?

Danke für eure Hilfe.
 

Doppellhelix

New Member
Ok, ich komme jetzt wieder von dem Pi auf die NAS. Scheinbar war irgendwas in der Routerkonfig falsch gelaufen.
Habe ihr auf Werkseinstellung gesetzt und neu eingerichtet.
Das ist also erledigt.
 

MTse

New Member
Kannst du mir bitte verraten welche Configs du gemacht hast? ich habe das gleiche Problem und drehe fast durch!

Ich habe eine Fritz.Box 7490 (192.168.178.1) einen ASUS RT AC 3200 (192.168.11.1)tomatao 1.28 und daran eine Synology DS218+ dran!
https://board.perfect-privacy.com/threads/wie-sind-die-einstellungen-f%C3%BCrs-nas-hinter-dual-router-setup.2491/
Ich bekomme ums verrecken nicht die Einstellungen hin um von ausserhalb auf die NAS zuzugreifen!
(LAN intern funktioniert problemlos;-)
https://board.perfect-privacy.com/threads/wie-sind-die-einstellungen-f%C3%BCrs-nas-hinter-dual-router-setup.2491/
Ich habe schon alles mögliche probiert z.B.:
1.Portweiterleitung von der Fritz.Box auf den ASUS und dann zur NAS (mit NoIp.com dyndns und ohne)
2.Nur Portweiterleitung ASUS -->NAS (ohne Fritz.Box)(mit NoIp.com dyndns und ohne)
3.Porweiterleitung von PP (PerfectPrivacy) zur Fritz.Box auf den ASUS und dann zur NAS(mit NoIp.com dyndns und ohne)
4.Porweiterleitung von PP (PerfectPrivacy) zum ASUS -->NAS (ohne Fritz.Box)(mit NoIp.com dyndns und ohne)
https://board.perfect-privacy.com/threads/wie-sind-die-einstellungen-f%C3%BCrs-nas-hinter-dual-router-setup.2491/
Ich dreh bald durch!
Hoffentlich hat einer von euch einen Rat, da weder Flashrouter(wo der VPN Router herkommt) noch PerfectPrivacy helfen können ;-(Vielen Dank schonmal im voraus und alles Liebe;-)
https://board.perfect-privacy.com/threads/wie-sind-die-einstellungen-f%C3%BCrs-nas-hinter-dual-router-setup.2491/
https://board.perfect-privacy.com/threads/wie-sind-die-einstellungen-f%C3%BCrs-nas-hinter-dual-router-setup.2491/
 
Last edited:
Top