ASUS AC88U Merlin 12_2017 Firmware 382.1_2

mbedv

New Member
Anbei mal ne komplette funktionierende und mehrere Tage getestete Konfiguration für Perfect Privacy. Der Asus hängt hinterm Telekom Hybrid Router wozu es leider keine Alternative gibt. Auf dem Telekom Router sind alle Ports offen was halt geht...DMZ kann das Ding nicht. Es muss nichts zusätzliches in die Konfiguration rein getippt werden(auch das nicht!!!"pull-filter ignore "ifconfig-ipv6"" und "pull-filter ignore "route-ipv6""). So wie auf den Screenshots funzt alles bestens! Die zwei PCs (Alienware, Server) im Screenshot sind mit dem Amsterdamer Server unterwegs, alle anderen im Netzwerk in dieser Konfiguration nicht!
In dieser aktuellen Merlin Firmware läuft OpenVPN 2.4.4. Merlin koppelt bzw. entwickelt das OpenVPN selbst, weil ASUS es nicht mehr offen legt.
Die NAT Beschleunigung zu deaktivieren ist nicht unbedingt erforderlich, geht auch ohne dem.
Der ASUS wird bei mir nur fürs OpenVPN genutzt...ist aber halt sehr komfortabel fürs private Netzwerk, weil halt nicht alle Netzwerkteilnehmer übers VPN gehen sollen. Gerade wenn IPcams, NAS Geräte von aussen erreicht werden sollen ist VPN kontraproduktiv.

Diese Firmware wird momentan nur von 3 ASUS Modellen unterstützt, aber vielleicht geht es ja auch mit älteren Modellen. Ältere Modelle wie der 68U sind auf alle Fälle geplant.
RT-AC88U: 382.1_2
RT-AC3100: 382.1_2
RT-AC86U: 382.1_2 Beste Wahl für VPN ist der 86U (hat auch die schnellste aktuellste Dualcore 1,8 Ghz CPU!, wurde ausgiebig in englischsprachigen Foren getestet was OpenVPN betrifft)

Vielleicht hilft es mal jemanden bzw. erspart jemanden Zeit!:)
 

Attachments

Last edited:

mbedv

New Member
Telekom-Speedtest mit und ohne VPN am 21.12.2017 um 23.00Uhr. Wie aussagekräftig das auch immer sein mag...
Ist ein Telekom Hybrid Anschluss der sich auf nen 800 MHz LTE (Land)Turm einbucht. Theoretisch sollte so ein Turm 50 Mbit/sec schaffen...theoretisch halt!
 

Attachments

Last edited:

mbedv

New Member
Hier mal noch die Regeln für die Ports für den Speedport Hybrid (Firmware-Version 050124.03.06.002- Stand 10/2017) um den so ziemlich komplett auf zu bekommen. Ports können jetzt über den ASUS gehändelt werden.
 

Attachments

Last edited:
Top