ASUS AC86u Keine DNS-Auflösung nach VPN Verbindung

Electro89

New Member
Hallo Community,

ich habe mir vor kurzem einen neuen ASUS Router geholt, da ich gelesen habe, dass man mit diesem Modell eine hohe Downloadrate erreicht.

Zusätzlich besitze ich einen ASUS AC87u, den ich vorher im Betrieb hatte.

Aktuelle sieht meine Verbindung so aus:

Kabeldeutschland Router -> AC86u als Router eingerichtet (LAN) -> AC87u als AP eingerichtet (LAN).

Habe mir dann hier die Anleitung rausgesucht und sogar eine gefunden genau für das Modell AC86u. Nach allen Schritten besteht auch erfolgreich eine VPN Verbindung. Das Problem ist aber, sobald ich ein Gerät als VPN zuweise, funktioniert der DNS nicht. Wenn ich im CMD 8.8.8.8 anpinge, bekomme ich keine Verbindung. Im Browser geht das ganze dann natürlich auch nicht, da er einfach keine IP´s auflösen kann. Wenn ich das Gerät wieder als WAN statt VPN eintrage, funktioniert alles wieder normal. Wenn ich den Client unter Windows venutze, funktioniert ebenfalls alles.

Somit liegt irgendwo der Wurm im AC86u, jedoch habe ich keine Ideen mehr was ich da noch verändern kann, so dass es geht.

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Liebe Grüße und fröhliche Weihnachtstage.
 
Top