Anleitung Apple Mavericks absichern.

Ghost

Junior Member
Hey,

ich suche eine Anleitung wie man sich bei Mavericks vor einem IP-Leak schützt.
(Falls benötigt, Little Snitch Lizenz ist vorhanden)

Wäre super:D


THX

PS: Infos über weitere Absicherungs-Vorkehrungen sind natürllich auch willkommen.
 

JackCarver

Junior Member
Vergiss Little Snitch für sowas, der Mac hat ne eigene Kernel Firewall, namens pf, für IPFW gab es mal n frontend namens Waterroof, evtl kann das mit pf auch, mal googeln
 

JackCarver

Junior Member
Ich halte Lösungen mit ner externen FW immer für suboptimal, zumindest dann wenn das System was hat was beim Mac nunmal der Fall ist. Ich sag auch nicht, dass die Kommandozeile was für jeden ist aber wenn es n frontend dafür gibt rate ich dir dazu. Etwas einarbeiten und testen ist nat nötig, aber dafür bekommst du auch mehr. Woher weißt du zb was Little Snitch alles durch lässt? Die eigenen Abfragen bei deren Aktivierungsserver wäre nur ein Bspl was mit Sicherheit durch geht und was du nicht blocken kannst.
 

Ghost

Junior Member
Da gebe ich dir auf jeden Fall recht.
Ich werde mir das Frontend im Urlaub zur Brust nehmen.

Falls jemand eine gute Anleitung für Icefloor hat, her damit :)
 
Top