1.10.37.0 TCP Konfigurationsdatei

netfu

New Member
Hallo,

ich habe das Problem, dass ich nur noch einen Connect bekomme, wenn ich unter OpenVPN Settings das Kästchen bei "TCP Konfigurationsdateien verwenden" anklicke.

Habe ich den Haken nicht, kommt keinen Verbindung zustande.
Unten das dazugehörige Log.

Das andere Problem ist, dass ich nicht mehr die "Erweiterte Serverkonfiguration verwenden" anwählen kann.


Die Version 1.10.37.0 habe ich neu installiert. Das bedeutet, dass ich die alte 1.10.32.0 deinstallierte, den Rechner neu startete und auch noch per Hand das alte PP Verzeichnis löschte.
Passwort und Konfiguration der alten Version wurden aber übernommen, obwohl ich dachte, dass auch das deinstalliert worden ist. Aber irgendwo steht die Datei wohl noch... nur wo?
Betriebssystem ist Windows 7 Ultimate.
 

Attachments

  • PP_LOG.txt
    190.6 KB · Views: 8

netfu

New Member
"Das andere Problem ist, dass ich nicht mehr die "Erweiterte Serverkonfiguration verwenden" anwählen kann."

Das Problem habe ich lösen können. Habe die Konfigdatei gefunden und gelöscht. Danach konnte ich bei der Option ein Häkchen setzen.
Aber das andere Problem ist weiterhin vorhanden.
 

netfu

New Member
Wieso wird auf meine Frage nicht eingegangen?
Wenn man es nicht weiß, dann kann man das auch hinschreiben, aber gar nicht zu reagieren ist nicht die feine Art. :(
 

netfu

New Member
Ich bin jetzt etwas verunsichert.
Muss ich jetzt noch ein Ticket eröffnen oder wie geht es mit der Frage weiter?
Die Antwort auf meine Eingangsfrage interessiert sicherlich nicht nur mich .... :)
 

PP Daniel

Staff member
Das ist wohl leider irgendwie untergegangen, Entschuldigung!

Um die Einstellungen des VPN managers zu löschen, gehe nach C:/Users/DEINNUTZERNAME/AppData/Local und lösche dort den Ordner Perfect_Privacy.

Bitte versuche dann einmal wie in der verlinkten Anleitung beschrieben die Firewall und das Netzwerk zurückzusetzen: https://www.perfect-privacy.com/de/manuals/windows_10_troubleshooting_firewall_reset

Wenn das nicht zum Erfolg führt dann am besten verfahren wie in diesem Thread beschrieben.
 
Top